Mehr Performance und höhere Kilometerleistung:

Avon Tyres kündigte heute die Einführung des Storm 3D X-M an. Dies ist ein Sport-Touring-Reifen, der die Leistung des Storm Ultra mit der Langlebigkeit verbindet, die von Fahrer voraussetzen, die ihr Motorrad sowohl beruflich als auch in der Freizeit nutzen. Der 3D X-M wird ab April in Großbritannien im Handel erhältlich sein.
Der Avon Storm 3D X-M wird in Großbritannien speziell für den Hypersport-Motorradmarkt hergestellt und basiert auf dem äußerst populären Sport-Touring-Reifen Avon Storm Ultra. Auf der Grundlage der einzigartigen Technologie der 3D Ultra-Sportreifen wurde ein Sport-Touring-Reifen geschaffen, der auch eine höhere Kilometerleistung garantiert.
Der Storm 3D X-M verfügt über verschränkte dreidimensionale Punkte in den kleinsten Rillen des Reifens, wodurch es zu einer Verbesserung von Stabilität, Grip und Aufwärmzeiten kommt und das Profilflexing reduziert wird. Diese neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Reifentechnologie ergeben zusammen ein Profil mit hohem Silika-Anteil (Single- und Multi-Compound) , das den Grip auf nasser Fahrbahn optimiert.
Doug Ross, Head of Global Motorcycle Tyre Sales bei Avon Tyres, meint hierzu: "Mit dem Storm 3D X-M haben wir einen bereits herausragenden Reifen durch ein widerstandsfähigeres Profil um 15 bis 20 % langlebiger gemacht. Wir gehen davon aus, dass diese Eigenschaft besonders für Kunden in den USA wichtig sein wird, wo die Kilometerleistung, die man bei Motorrädern voraussetzt, generell höher ist. Aber auch in Europa erwarten Motorradfahrer, die ihr Motorrad für Freizeittouren und berufliche Pendelfahrten nutzen, immer dauerhaftere Reifen ohne Kompromisse bei der Leistung."
Der Avon Storm 3D X-M wird ab April in den Größen 120/70-ZR17 (vorn), 180/55-ZR17 und 190/50-ZR17 (hinten) erhältlich sein.