Avon Tyres liefert die Erstausrüstung für den neuen TVR, der auf dem Goodwood Revival vorgestellt wird

Der neue Sportwagen von TVR wird als Erstausrüstung mit Reifen von Avon bestückt sein. Das Fahrzeug mit dem speziell für den Einsatz entwickelten Reifen wird  am 8. September beim Goodwood Revival enthüllt.
Avons Ultra-Hochleistungsreifen ZZ5, der bereits im aktuellen Reifenangebot von Avon erhältlich ist, wurde weiterentwickelt. Er verfügt nun über eine neue hochleistungsfähige Laufflächenmischung und eine neue Seitenwandgrafik. Damit glänzt der lang erwartete neue TVR mit einer exklusiven Bereifung.
Der 1200 kg schwere TVR ist in Zusammenarbeit mit Gordon Murray Design entstanden. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 200 mph (320 km/h), die Beschleunigung von 0 auf 60 mph (0 a 100 km/h) kann in unter vier Sekunden erfolgen - dank der Leistung von 400 PS. Das Triebwerk, ein 5,0-Liter-V8-Motor, entwickelte Cosworth.
Seine britische Herkunft, die Erfahrung im Rennsport sowie die Kompetenz in Sachen Herstellung von Ultra-Hochleistungsreifen machten Avon Tyres zur ersten Wahl für TVR bei der Suche nach einem Reifen für den neuen Sportwagen.
Der TVR wird erstmals auf dem weltberühmten Goodwood Revival enthüllt. Damit ist TVR der erste Autohersteller, der ein brandneues Fahrzeug auf dem in Sussex stattfindenden Event der Weltöffentlichkeit präsentiert. Das neue Auto wird im „Earls Court“ Building vorgestellt und bildet den Mittelpunkt einer Ausstellung mit zahlreichen historischen TVRs anlässlich des 70-jährigen Bestehens der britischen Marke. Avon blickt auf eine lange Zusammenarbeit mit TVR zurück. Seit den späten 1950er-Jahren bis zum Jahr 2004 lieferte Avon Reifen für die in diesem Zeitraum produzierten Modelle.
Marketing Director Michiel Kramer von Avon Tyres sagt dazu: „Avon ist sehr erfreut über die Wahl als Erstausrüster für den neuen TVR, gerade hinsichtlich des bevorstehenden Goodwood Revival. Avon Tyres und TVR sind Marken, die gemeinsame Werte teilen, für britische Höchstleistung stehen und mit Stolz auf die Produktion hier in Großbritannien blicken.“
„Mit der für den TVR maßgeschneiderten Reifenlösung ist ein unglaublich spannendes Projekt in Zusammenarbeit mit TVR erfolgreich verlaufen. Avon kann hier seine hochmoderne Technologie demonstrieren und seine Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Ultra-Hochleistungsreifen einbringen.“