Avon bringt erstmals Ultra High Performance SUV-Reifen

Einen komplett neuen Ultra High Performance-Reifen für SUVs bringt jetzt die britische Marke Avon auf den Markt: Der Avon ZX7 ist der erste jemals angebotene UHP SUV-Reifen der Marke. Er überzeugt unter anderem mit gutem Nassgriff und niedrigen Abrollgeräuschen. Der neue ZX7 passt auf viele mittlere und große SUVs, seine asymmetrische Auslegung des Profils trägt dem hohen Gewicht der Fahrzeuge Rechnung. „Mit der Erweiterung des Produktangebots im Bereich der UHP-SUVs stärken wir unsere Marktposition entscheidend“, erklärt Jeff Schumaker, Geschäftsführer von Avon Tyres. „Wir wissen, dass es in Europa einen steigenden Bedarf von Ultra-Hochleistungsreifen für SUVs gibt. Der jetzt neu eingeführte Avon ZX7 wird in allen Größen in unserem Werk in Melksham/ Großbritannien hergestellt.“ Neben dem asymmetrischen Profil bringt der ZX7 weitere fortschrittliche Merkmale mit. So haben die Neureifen keine „Stoppeln“ mehr; hier sorgt eine neue Entlüftungstechnik der Reifenformen für ein besseres Aussehen. Außerdem sind die umlaufenden Rillen für eine wirksame Aquaplaningvorsorge besonders breit ausgelegt. Die ausgeprägte Mittelrippe sichert dabei höchste Lenkpräzision. Am Profilgrund der Rillen finden sich spezielle Strukturen, die für ein besonders komfortables, niedriges Abrollgeräusch sorgen. Die Entwickler haben den ZX7 besonders leicht gebaut und ihm einen sehr niedrigen Rollwiderstand für gute Kraftstoffökonomie mitgegeben. Zu den technischen Besonderheiten des Avon ZX7 gehören die 3D-Lamellen. Sie sorgen einerseits für ein schnelles Erreichen der Betriebstemperatur und verbesserten Nassgriff, stellen aber andererseits durch ihre dreidimensionale Gestaltung sicher, dass die Profilblockverformung gering bleibt. So kann der Reifen auch auf trockener Fahrbahn nicht überhitzen und bleibt fahrstabil. Der neue SUV-Reifen Avon ZX7 wird in zunächst 37 unterschiedlichen Ausführungen angeboten. Die Neuheit für mittelgroße bis schwere SUVs ist erhältlich mit Querschnitten von 65 bis 35 Prozent mit 16 bis 21 Zoll Durchmesser, etwa als 215/65 R 16 H oder als 295/35 R 21 Y. Die erlaubten Geschwindigkeiten reichen von 210 km/h bis 300 km/h. Der reine Straßenreifen mit asymmetrischer Lauffläche und 3D-Lamellen verspricht einen außergewöhnlich leisen Lauf und eine besonders präzise Lenkansprache.